Ausflugsziel von

So schön ist
das Salzkammergut

Die schönsten Bilder der beliebten Region und fünf Ausflugstipps auch abseits der Touristenmassen

Tauplitzalm Steirersee © Bild: TVB Ausseerland Salzkammergut Tom Lamm

Das Salzkammergut ist für manche „der schönste Fleck der Erde“ und Schriftsteller Hans Weigel hat überhaupt einst vorgeschlagen, die bezaubernde Region als zehntes Bundesland einzuordnen. Auch Fotografin Patricia Thurner lässt das Salzkammergut seit Langem nicht mehr los. Sie zeigt nun in einem Buch ihre schönsten Bilder der Region. Plus: Fünf Top-Tipps für den Ausflug ins Salzkammergut.

THEMEN:

Das Innere Salzkammergut und das Ausseerland lassen die Redakteurin und Fotografin Patricia Thurner seit Langem nicht mehr los. Mehrmals im Jahr tankt sie dort Energie und lässt die Landschaft auf sich wirken. Ihre Fotografien der Gegenden um Bad Ischl, Lauffen, Bad Goisern, Hallstatt, Obertraun, Gosau, Bad Aussee, Altaussee, Grundlsee und Bad Mitterndorf sind eine Liebeserklärung durch die Linse ihrer Kamera. Gemeinsam mit dem Kulturhistoriker Gerhard Ammerer erkundet sie für das „Buch „Mein Salzkammergut“ aber auch die Region als sozialen Raum und wirft einen Blick auf die Lebenssituation der Menschen vor Ort: Welchen Einfluss hat der Landstrich auf die Menschen? Wird es manchmal vielleicht doch zu eng für die Lebensträume Einzelner?

Doch, so plädiert sie in der Einleitung, will sie auch einfach einmal nur die Bilder für sich sprechen lassen. Die schönsten Bilder dieser „Landschaft für Linse und Auge“ finden Sie eingeflochten in die folgenden Ausflugstipps.

5 Ausflugstipps abseits des Trubels:

1.) Den Hallstätter See entlangschlendern

Vom Bad Goiserer Ortsteil Untersee aus führt ein schöne Wanderweg ganz eben das gesamte Ostufer des Sees entlang bis nach Obertraun. Das Ostufer zeichnet sich durch viel Sonne aus, befahrbare Straßen gibt es kaum, auch Häuser nur gelegentlich, dafür viele schöne Anblicke sowie Möglichkeiten für einen Sprung ins kühle Nass. Im Gasthaus Seeraunzn kann man einkehren.

bucht von obertraun
© Verlag Anton Pustet Aus dem Buch "Mein Salzkammergut": Die Bucht von Obertraun ist ein stilles Juwel fernab der Hektik des Alltags

2.) 5fingers

Fünf Stege (5 fingers) ragen unterhalb des Krippenstein-Gipfels über einen 400-Meter-Abgrund hinaus. Man sieht über die gesamte Region und den Dachsteingletscher hat man im Rücken. Zu erreichen ist diese Aussichtsplattform von der Bergstation der Dachstein-Krippenstein-Seilbahn.

3.) Langbathseen

Diese beiden Seen gelten noch ein wenig als Geheimtipps in dieser sonst doch von Touristen eher viel bevölkerten Region. Es gibt den Vorderen und den Hinteren Langbathsee, mit dem Auto ist nur der Vorddere zu erreichen, der Hintere muss erwandert werden (leicht). Hier ist meist Stille angesagt, für manche ein „magischer Ort“. Wenn es ganz heiß ist, lädt der Vordere Langbathsee auch zum Baden ein.

© Shutterstock/ karybo

4.) 3-Seen-Tour

Drei bezaubernde Seen des Salzkammerguts an einem Tag – und das ohne große Anstrengung. Das bietet die 3-Seen-Tour, eine Schifffahrt über ca. 3 bis 4 Stunden. Gestartet wird bei der Schiffsanlegestelle „Grundlsee Seeklause – Seehotel Grundlsee“ und mit dem Motorschiff wird man über den Grundlsee geschippert. Nach einer ca. 20-minütigen Wanderung erreicht man den geheimnisvollen Toplitzsee und von dort bringt ein Motorboot die Teilnehmer an den Wasserfällen vorbei zum romantischen Kammersee.

Grundlsee
© Verlag Anton Prustet Aus dem Buch "Mein Salzkammergut": Der Grundlsee

5.) Ödensee

Der Ödensee ist bei weitem nicht so bekannt wie etwa der Hallstätter See. Mit einer Fläche von etwa 20 Hektar zählt er auch zu den eher kleineren Seen im Salzkammergut. Doch genau das ist auch der Reiz, denn er liegt auch abseits der Dörfer und Orte – ein Geheimtipp also für alle, denen mehr nach Ruhe und Erholung ist als nach asiatischen Reisebussen.

Literaturtipp:

Mein Salzkammergut: Landschaft. Menschen. Leben gibt es hier zu kaufen(*)

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.