Aus für Meusburger bei Australian Open:
Niederlage gegen Jekaterina mit 3:6, 1:6

Dornbirnerin erstmals in Australien in zweiter Runde Paszek und Bammer sind schon zuvor ausgeschieden

Aus für Meusburger bei Australian Open:
Niederlage gegen Jekaterina mit 3:6, 1:6 © Bild: APA/Alquinto

Mit Yvonne Meusburger ist auch die dritte Österreicherin im Einzelbewerb der Australian Open ausgeschieden. Die 24-jährige Vorarlbergerin musste sich der aufstrebenden Russin Jekaterina Makarowa nach nur 69 Minuten mit 3:6,1:6 geschlagen geben und schaffte damit nicht wie erhofft ihre erste Drittrunden-Teilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier.

Bereits zuvor waren Tamira Paszek (1. Runde/allerdings nach drei Matchbällen gegen Jelena Jankovic/SRB-3) und die als Nummer 19 gesetzte Sybille Bammer (2. Runde/gegen Hsieh Su-Wei) ausgeschieden.
(apa/red)