Aufgedeckt von

Geheimer Royal? "Ich bin der Sohn von Prinz Charles und Camilla"

Aufgedeckt - Geheimer Royal? "Ich bin der Sohn von Prinz Charles und Camilla" © Bild: STRINGER / POOL / AFP

Simon Dorante-Day ist fest davon überzeugt, er sei das Kind von Prinz Charles und Camilla. Auch Prinzessin Diana habe von seiner Existenz gewusst.

THEMEN:

Prinz Charles und seine Ehefrau Camilla haben dem britischen Königshaus eine hollywoodreife Liebesgeschichte geliefert. 2005 heirateten die beiden, nachdem sie über Jahre eine Beziehung geführt hatten. Kennengelernt haben sich Charles und Camilla 1970 bei einem Polo-Spiel. Dort soll sofort gefunkt haben. Eine Liebe, die sich auch trotz anderer Ehepartner hielt.

© Mark Metcalfe / POOL / AFP Prinz Charles und Camilla sind seit 2005 verheiratet

Camilla heiratete 1973 Andrew Parker Bowles und bekam zwei Kinder. Prinz Charles ging die Ehe mit Prinzessin Diana ein; auch weil Camilla für den Hof nicht als geeignete Kandidatin galt. Auch aus dieser Ehe gingen zwei Kinder hervor - Prinz William und Prinz Harry.

»Prinzessin Diana wusste von mir«

Doch eine "hollywoodreife Liebesgeschichte" kommt selten ohne Drama aus. Und so meldet sich nun ein 52-jähriger Brite, der in Australien lebt, zu Wort, der meint: "Ich bin der Sohn von Prinz Charles und Camilla". Diese Behauptung führte er in einem Interview mit dem australischen Fernsehen aus.

Simon Dorante-Day behauptet, dass auch Prinzessin Diana von seiner Existenz wusste. Im Interview mit dem australischen Magazin New Idea sagt er: "Ich vermute, dass Prinzessin Diana von mir wusste und eins und eins zusammengezählt hat."

© apa/H.P. Klemenz Prinzessin Diana und Prinz Charles vor der Albertina während ihres zweitägigen (14.04. - 15.04.1986) Österreich Besuches am 14.04.1986

Dorante-Day geht sogar so weit, dass er sagt, Diana war kurz vor ihrem Tod im Jahr 1997 bereit, mit dieser Erkenntnis an die Öffentlichkeit zu gehen. "Diana war an einem Punkt in ihrem Leben, wo sie nach Antworten suchte und realisiert hatte, dass man ihr Unrecht angetan hatte", wird der Australier zitiert.

Der 52-Jährige gibt an, dass sein vermeintlicher Vater zum Zeitpunkt seiner Geburt ein Teenager gewesen sei, knapp 18 Jahre alt. Simon selbst soll, kurz nach seiner Geburt in Gosport, Hampshire, zur Adoption freigegeben worden sein. Er war 18 Monate alt als er von Karen and David Day adoptiert wurde.

Seine Adoptivgroßmutter, Winifred, die für die Queen und ihren Ehemann Prinz Philip gearbeitet haben soll, hätte die beiden mit der Tatsache konfrontiert. "Meine Großmutter hat es ihnen direkt ins Gesicht gesagt - Simon ist der Sohn von Charles und Camilla."

© JOHN STILLWELL / PA / AFP Charles und Camilla im Jahr 1999 - zwei Jahre nach dem Tod von Lady Di

Simon, der sich auch "Prinz Simon" nennt und in den Sozialen Netzwerken sehr aktiv ist, fordert nun einen DNA-Test um "die 40 Jahre alte Suche endlich zu beenden."

Ein offizielles Statement zu diesen Gerüchten gibt es nicht. Das Königshaus hält sich in der Angelegenheit bedeckt.

Charles & Camilla: Die Geschichte einer großen Liebe gibt es hier*

Charles & Camilla: Die Geschichte einer großen Liebe gibt es hier*

Affiliatelinks/Werbelinks: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt news.at von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht .

Kommentare