Auch Juventus will jetzt Luca Toni: Turiner interessieren sich für den Nationalstürmer

AC Milan aber bereits mit Genua in Verhandlung 33-Jähriger soll als Ersatz für Ibrahimovic dienen

Auch Juventus will jetzt Luca Toni: Turiner interessieren sich für den Nationalstürmer © Bild: Reuters

Nach dem AC Milan soll sich nun auch Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin um den früheren italienischen Teamstürmer Luca Toni bemühen. Dies berichtete die "Gazzetta dello Sport". Zunächst wolle Juve jedoch seinen aktuellen italienischen Nationalstürmer Amauri abgeben.

Der "Corriere dello Sport" hatte vermeldet, dass Milan bereits mit Tonis jetzigem Club FC Genoa über einen Transfer des Mittelstürmers verhandle. Der Weltmeister von 2006 habe einem Wechsel bereits zugestimmt. Beim Serie-A-Spitzenreiter soll der 33-jährige Toni als Ersatzmann für Torjäger Zlatan Ibrahimovic dienen.

(apa/red)