ATV-Sendung von

"Die Lugners": TV-Comeback

Richard, Mausi, Katzi und Kolibri werden für TV-Sendung gemeinsam auf Urlaub fahren

Richard Lugner Mausi Katzi Jaqueline © Bild: APA/Oczeret

Eine schrecklich nette Familie wird bald wieder über unsere Bildschirme flimmern, denn: "Die Lugners" kehren zurück! Wie Richard Lugner NEWS.AT verriet, wird ATV wieder mit der Familie Lugner im Sommer auf Urlaub fahren. Daraus sollen insgesamt fünf Folgen entstehen, die im Herbst im Fernsehen ausgestrahlt werden. Die bunte Mischung aus den Ex-Frauen von Mörtel und seiner jetzigen Freundin sollen das Publikum quotenwirksam anziehen.

THEMEN:

Lange hat man darauf gewartet, jetzt soll es endlich soweit sein. ATV will diesen Sommer weitere Folgen für die Sendung "Die Lugners" drehen, und zwar in Marokko. Mit dabei sein sollen neben Hauptdarsteller Richard Lugner himself natürlich auch seine derzeitige Freundin Bahati Venus, genannt "Kolibri" sowie seine Ex-Frau Christina "Mausi" Lugner und seine vorige Freundin Anastasia "Katzi" Sokol".

Die bunte Mischung aus seinen ehemaligen "Haustieren" und seiner jetzigen Flamme soll für viele Lacher und Zickereien sorgen. Schließlich wäre ein Lugner-Urlaub voller Eitel, Wonne, Sonnenschein fad für die Zuseher. Denn diese wollen natürlich etwas Action sehen. "Bahati ist natürlich die Hauptdarstellerin. Da könnte es natürlich durchaus sein, dass Mausi das als Konkurrenz sieht", freut sich Lugner gegenüber NEWS.AT. "Wenn muss es g'scheit sein, weil ich hab' schon den Ehrgeiz, dass es 200.000 Zuseher schauen."

Ist Tochter Jacqueline wieder dabei?

Ob Tochter Jacqueline, die ab August in der Lugner City als Assistentin der Geschäftsleitung beginnt, ebenfalls dabei sein wird, ist noch nicht klar.

Deshalb wurde die Sendung unterbrochen

Die ATV-Sendung "Die Lugners" wurde vor beinahe zwei Jahren wegen des schlechten Gesundheitszustandes von Katzi unterbrochen. "Ich kann nicht verantworten, mit denen irgendetwas zu drehen, solange ich nicht die Gewissheit habe, dass die Anastasia gesund ist", erklärte ATV-Programmchef Martin Gastinger damals im Gespräch mit NEWS.AT, der eine Fortsetzung, zu der es nun offenbar kommt, nie ausgeschlossen hat.

Kommentare

brauser49

Richard und sein Zoo. Wie mediengeil muss man sein um mit Ex, Ex und Neuer ins TV zu gehen und das bei angeschlagener Gesundheit.

die Kleinbürger brauchen eh Unterhaltung. gut so.

Ignaz-Kutschnberger

Das BESTE seit dem Ende der LÖWINGER-Bühne... obwohl bei Löwingers war ja die Blödheit angeblich nur gespielt... ;)
Richard, alles Gute !! :)

Wer will denn noch den alten Lugner und den Rest der Familie zusehen?
Also ich nicht! NULL interessant, NULL Wiedererkennungswert!

Seite 1 von 1