Astrologie von

Sternzeichen: Mit nur 2 Wörtern
lässt es sich perfekt beschreiben

Astrologie - Sternzeichen: Mit nur 2 Wörtern
lässt es sich perfekt beschreiben © Bild: nevarpp/istock images

Weniger ist manchmal mehr. In der Sterndeutung sind wir das zwar nicht gewöhnt, aber laut Astrologin Juliana McCarthy genügen zwei Wörter, um es auf den Punkt zu bringen. Das erklärt sie in ihrem Buch "The Stars Within You: A Modern Guide to Astrology".

Ihr Buch soll ein moderner Leitfaden für die Astrologie darstellen. Es soll den Lesern eine neue Perspektive auf die Grundlagen der Astrologie und auf das Lesen ihrer eigenen Geburtshoroskope bieten. Den Anfang macht die simple Erklärung: Wie tickt eigentlich mein Sternzeichen? Die Antwort darauf gibt es in nur zwei Wörtern.

Auch interessant: Welche Sternzeichen passen am besten zusammen?

Steinbock: "Ich nutze"

Sie sind sehr pragmatisch veranlagt. Sie brauchen Strukturen und Ordnung in Ihrem Leben.

Wassermann: "Ich weiß"

Das bedeutet noch lange nicht, dass Sie alles wissen, aber dass Sie immer die richtige Intuition haben.

Fische: "Ich glaube"

Sie hören einfach nicht auf, an das Gute im Menschen zu glauben. Entscheidungen treffen Sie stets aus dem Bauch heraus.

Widder: "Ich bin"

Sie sind der geborene Anführer, denn genauso wie das Symbol Ihres Sternzeichens führen Sie gerne ein Rudel an.

Stier: "Ich habe"

Sie besitzen gerne Dinge und sammeln diese auch. Außerdem zeichnet Sie Ihre Standhaftigkeit aus.

Zwillinge: "Ich denke"

Der Zwilling ist das intellektuellste Zeichen. Sie tun nichts, aber wirklich gar nichts, unüberlegt.

Krebs: "Ich fühle"

Der Krebs ist ein sehr emotionales Sternzeichen. Sie sind sehr einfühlsam und fürsorglich.

Löwe: "Ich will"

Sie sind leidenschaftlich, temperamentvoll und manchmal auch egoistisch.

Jungfrau: "Ich analysiere"

Sie sind akkurat und detailverliebt und vermutlich auch deshalb ein sehr guter und geschätzter Zuhörer.

Waage: "Ich balanciere (aus)"

Ihnen fällt es schwer, Entscheidungen zu treffen, was aber daran liegen mag, dass Sie immer alles ganz genau abwägen. Ein Grund dafür, dass Sie immer sehr gerecht sind.

Skorpion: "Ich kreiere"

Sie sind ein kreativer Mensch. Und das obwohl der Skorpion meist mit Zerstörung assoziiert wird. Aber da, wo etwas zerstört wird, entsteht eben auch etwas Neues.

Schütze: "Ich erkenne"

Ihr Motto lautet: Der Weg ist das Ziel. Sie haben stetig die Augen offen für etwas Neues.

Buchtipp

The Stars Within You: A Modern Guide to Astrology*

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt news.at von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.