Ski-Weltcup von

Doppelsieg für ÖSV-Damen

Slalom in Aspen: Kathrin Zettel gewinnt vor Marlies Schild und Tina Maze

SKI ALPIN - FIS WC Aspen, Slalom, Kathrin Zettel © Bild: GEPA

Österreichs alpines Ski-Team hat am Sonntag seinen ersten Weltcup-Sieg in der WM-Saison gefeiert. Die 26-jährige Niederösterreicherin Kathrin Zettel triumphierte am Sonntag im Aspen-Slalom mit Laufbestzeit in beiden Durchgängen souverän vor Titelverteidigerin Marlies Schild (+0,67 Sek.) aus Salzburg. Dritte wurde die Slowenin Tina Maze (1,81), die damit weiter im Gesamtweltcup führt.

Es war der erste Sieg für Zettel seit dem Slalom in Marburg im Jänner 2010, der insgesamt neunte ihrer Karriere und der zweite im Slalom. Michaela Kirchgasser landete als Achte als dritte ÖSV-Dame in den Top Ten.

Kommentare