Arnold Schwarzenegger von

Wieder mit Ehering

Die Zeichen stehen im Hause Schwarzenegger tatsächlich auf Versöhnung

Arnold Schwarzenegger - Wieder mit Ehering

In 2011 brach die Welt von Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver auseinander. Eine Scheidung schien unausweichlich. Doch nun dürften sich die Wogen geglättet haben. Nach einem gemeinsamen Weihnachtsfest wird Arnie nun sogar wieder mit seinem Ehering gesichtet.

Schon länger wird gemunkelt, der Terminator hätte seine Ehefrau gerne wieder zurück - und er würde um sie kämpfen. Ganz old School umwirbt er Maria mit tollen Geschenken und täglichen Blumensträußen. Steter Tropfen höhlt bekanntlich den Stein... Maria scheint eine Versöhnung jedenfalls nicht mehr kategorisch abzulehnen. Wie "TMZ" berichtete, soll sie unter anderem auch aus religiösen Gründen Zweifel an einer Scheidung haben.

Das - angeblich gemeinsam verbrachte - Weihnachtsfest dürfte Arnie seinem Ziel einen Schritt näher gebracht haben. Es wird kolportiert, er hätte Maria ein Armband im Wert einer knappen Million Dollar unter den Christbaum gelegt. Wie sie darauf reagiert hat, ist zwar nicht bekannt, doch Arnie trägt seit Weihnachten wieder seinen Ehering. In Sun Valley wurde er beim Kaffee Trinken gesichtet, an seiner linken Hand funkelte dabei erstmals wieder der breite, goldene Ehering inklusive markantem Edelstein. Ein Zeichen, das man kaum übersehen kann...

Weiterführender Link
Daily Mail