Arne Friedrich kehrt Zweitklassigkeit den Rücken: Wechsel von Berlin nach Wolfsburg

Deutscher Teamspieler bekommt Drei-Jahres-Vertrag Ablöse laut Berichten zwischen zwei und 2,5 Mio. Euro

Arne Friedrich kehrt Zweitklassigkeit den Rücken: Wechsel von Berlin nach Wolfsburg © Bild: REUTERS/Ina Fassbender

Der Wechsel des deutschen Nationalspielers Arne Friedrich von Absteiger Hertha BSC zum Ex-Meister VfL Wolfsburg ist perfekt. Die Niedersachsen bestätigten, dass sich die beiden Clubs über einen Transfer geeinigt hätten.

Der 31-Jährige wird einen Dreijahresvertrag erhalten. Der Innenverteidiger, der derzeit bei der WM in Südafrika mit starken Leistungen überzeugt, war auch bei anderen Vereinen im Gespräch. Nach Medienberichten soll die Ablösesumme zwischen zwei und 2,5 Millionen Euro liegen.

(apa/red)