Kommentare

Kisuna

also, erstens gibt es schlimmeres, mag sein das es ein Lebewesen ist, doch in unseren heutigen "Kultur" ist es dennoch so, das auf der ersten Position der Mensch steht, oder sagen wirs so, Hund wird in Argentinien getreten, was dort unten eigentlicht zum Alltag zählt, also warum regt sich jeder so auf?

aufzeig

manche wie dieses Ekelpaket, verdienen es nicht auf der Erde leben zu dürfen!

Ignaz-Kutschnberger

Da hätt er sich noch geduckt, der Hund... aber er hat ihn dann eh gleich am Krawadl erwischt....

Rote Karte???? Ebenfalls vom Platz wegschiessen und dann einsperren. Aber auf ewig!

...nur ganz einfach, ...ein Arsch! ...als nächstes kommen dann Kinder, dann Frauen und dann der "Rest"!

Der sollte für immer gesperrt werden, nur so lernt er. Blödes Arschloch!

Wie kann ein Mensch nur so erbärmlich sein?

Man hätte ihn vom Platz schiessen sollen.....

Was gibt es doch für arschlöcher auf der welt.

Seite 1 von 1