Patentstreit von

Apple will Geräte
von Samsung verbieten

iPhone-Hersteller fordert erneut Verkaufsverbot nach zweitem Prozess in Kalifornien

Das Galaxy S4 von Samsung © Bild: GREG WOOD/AFP/Getty Images

Keine Entspannung im Patentstreit von Apple und Samsung: Der iPhone-Hersteller fordert nach dem zweiten Prozess in Kalifornien erneut ein Verkaufsverbot für Geräte des Smartphone-Marktführers.

Außerdem will Apple ein neues Verfahren über einen Teil der Schadenersatz-Summe, wie aus am Wochenende veröffentlichten Gerichtsunterlagen hervorgeht.

Verletzung von drei Apple-Patenten

Die Geschworenen hatten in dem Verfahren vor einigen Wochen die Verletzung von drei Apple-Patenten durch Samsung festgestellt und die Schadenersatzsumme dafür auf knapp 120 Mio. Dollar (88,04 Mio. Euro) angesetzt. Apple hatte rund 2,2 Mrd. Dollar für die Verletzung von fünf Patenten verlangt.

Verkaufsverbote nicht durchsetzbar

Verkaufsverbote hatte der US-Konzern auch nach dem ersten Verfahren in Kalifornien nicht durchsetzen können, in dem ihm 2012 rund eine Milliarde Dollar Schadenersatz zugesprochen worden war. Der Betrag war nachträglich auf 930 Mio. Dollar reduziert worden und das Verfahren geht immer noch durch die Instanzen.

Dabei sind erst Mitte Mai die Gespräche zwischen Smartphone-Marktführer Samsung und Apple zur Lösung des Patentstreits wieder aufgenommen worden. Es seien Gespräche auf Arbeitsebene angedacht, es gehe um die Einstellung aller Patentklagen, hieß es laut Medienberichten. Eine Lösung für Details wie Lizenzzahlungen werde Zeit brauchen, hieß es unter Berufung auf informierte Personen.

Kommentare

turbogummiente melden

NUR ein iPhone ist eben ein SmartPhone - if you are a banana don't want to be an apple - you always be a second rate apple! Bye, bye Samsung!

Hyrile melden

omg. herr mochs mehr.

Lieber Apple-Konzern! Du kannst mit Klagen nicht erreichen, dass ein Besserer vom Markt geht! Wie wäre es mit besser werden? Wenn Deine Handys nicht so ein Mist wären, bräuchtest Du diese kindischen Klagen nicht! Und - nur weil Du klagst, kaufen die meisten Menschen Dein Handy trotzdem nicht! Man muss auch verlieren können, oder halt besser werden!

Seite 1 von 1