Anna-Maria feiert Geburtstag in Klinik:
Nach schwerem Unfall geht es ihr besser

Zimmermann will im April wieder auf Bühne stehen Ex-DSDS-Star im Oktober mit Helikopter abgestürzt

Anna-Maria feiert Geburtstag in Klinik:
Nach schwerem Unfall geht es ihr besser © Bild: RTL

Knapp sieben Wochen nach ihrem Absturz mit einem Hubschrauber hat die Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann am Dienstag in einer Reha-Klinik ihren 22. Geburtstag gefeiert. Einen Tag, den sie fast nicht mehr erlebt hätte. Denn nach dem schrecklichen Unfall kann die DSDS-Sängerin nun zweimal im Jahr "Geburtstag" feiern.

Rund zwei Dutzend enge Freunde und Familienmitglieder seien zu Kaffee und Kuchen in die Klinik nach Bad Driburg gekommen, sagte ihr Manager Alexander Frömelt.

Die Genesung mache große Fortschritte. "Wir hoffen, dass sie im April oder Mai wieder auf der Bühne stehen kann." Zimmermann war nach einem Hubschrauberabsturz Ende Oktober in Altenbeken bei Paderborn in einem Bielefelder Krankenhaus behandelt worden. Vor etwa zehn Tagen wurde sie in die Reha-Klinik verlegt.

Am vergangenen Freitag ist das erste Album der Sängerin erschienen. Sie war 2006 mit der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) bekanntgeworden.

(apa/red)