Amy Winehouse von

Letzter Song erscheint

"Body and Soul": Duett der verstorbenen Sängerin mit Tony Bennett erschienen

Genau an ihrem Geburtstag, dem 14. September, ist die allerletzte Aufnahme von Amy Winehouse auf den Markt gekommen. Der Song "Body and Soul" ist ein Duett mit Jazz-Sänger Tony Bennett und entstand Ende März, also wenige Monate vor dem tragischen Tod der Sängerin.

"Wir hatten eine wunderschöne Zeit zusammen im Studio und ich weiß, dass Amy mit den Aufnahmen sehr zufrieden war", erinnerte sich Tony Bennett laut Aussendung. "Sie war einfach großartig und die Aufnahmen fangen die Essenz ihrer einzigartigen Kunst auf perfekte Art und Weise ein. Sie war mit einem wirklich seltenen Talent gesegnet."

Reinerlös geht an Winehouse-Foundation
Die Single "Body and Soul" werde in allen Download-Shops erhältlich sein, hieß es von Seiten der Plattenfirma. Der Reinerlös geht an die Amy Winehouse Foundation, die von ihrem Vater Mitch ins Leben gerufen wurde. Die Foundation werde sich um Kinder und junge Menschen kümmern, die unter Krankheiten litten oder aus schwierigen Verhältnissen stammten, so Mitch Winehouse. Man werde Geld an Projekte und Organisationen in Großbritannien und in anderen Ländern vergeben.

Duett-Album mit Gaga und Co.
Das komplette Album von Bennett, "Duets II", auf dem sich auch Duette mit Lady Gaga, Norah Jones, Michael Buble, Mariah Carey, Willie Nelson und Andrea Bocelli befinden, erscheint am 16. September.

Kommentare

sinistra

wie schade unvergleichlich und leider einmalig

Seite 1 von 1