Tragisch von

America's Next Topmodel
Mirjana Puhar wurde ermordet

Wegen Drogen? 19-Jährige wurde erschossen im Haus ihres Freundes aufgefunden

MIRJANA PUHAR © Bild: Rachel Murray/Getty Images for NYLON

Ihre Karriere hat gerade erst begonnen, doch nun nahm sie ein jähes Ende. Denn Mirjana Puhar wurde ermordet. Die "America's Next Topmodel"-Kandidatin wurde erschossen im Haus ihres Freundes aufgefunden. Womöglich sind Drogen schuld an dem tragischen Vorfall gewesen.

Voriges Jahr schaffte es die 19-Jährige in der TV-Show "America's Next Topmodel" bis unter die zehn letzten Kandidatinnen. Auch wenn es nicht bis zum Sieg gereicht hat, so war es der Beginn einer Model-Karriere.

Doch am Dienstag wurde Mirjana Puhar laut "TMZ" tot im Haus ihres Freundes in North Carolina aufgefunden. Ein Freund eilte zum Haus, nachdem er Schüsse hörte. Dann entdeckte er Mirjana und ihrem 23-jährigen Freund Jonathan Alvarado, mit dem sie erst seit wenigen Monaten zusammen war, - beide wurden erschossen.

Sofort rief er die Polizei, die noch einen dritten leblosen Mann fand. Jusmar Gonzaga-Garcia, ein Mitbewohner, wurde ebenfalls durch Schüsse getötet. Ein Verdächtiger wurde bereits festgenommen. Der 19-jährige Emmanuel Jesus Rangel ist wegen dreifachen Mordes angeklagt worden. Angeblich soll die Tat mit einem Drogendelikt im Zusammenhang stehen.

Kommentare