Americano von

Salma Hayeks heißer Strip

Schönheit zieht sich nach 16 Jahren wieder aus und zeigt ihre scharfen Kurven

Vor 16 Jahren begeisterte Salma Hayek bereits mit als verführerische Schlangentänzerin in dem Kult-Film „From Dusk Till Dawn“. Jetzt tut es die 45-Jährige noch einmal. In ihrem neuen Film „Americano“ legt die dunkelhaarige Schönheit erneut einen Strip hin.

Darauf hat die Männerwelt seit 16 Jahren gewartet: Damals erfreute Hollywood-Schönheit Salma Hayek mit einem verführerischen Tanz in Robert Rodriguez‘ „From Dusk Till Dawn“. Jetzt heißt der Film „Americano“, den sich die Fans der Schauspielerin ansehen sollten. Darin spielt Hayek eine Nachtclub-Dame, die eigentlich den meisten Film über nackt ist – und dabei genauso heiß aussieht, wie noch vor 16 Jahren.

Die Story des Mathieu Demy-Films: Mathieu (der Regisseur selbst) will Erbschaftsfragen klären, nachdem seine Mutter gestorben ist. Dazu reist er nach Mexiko, wo der auf die frühere Freundin seiner Mutter, Lola (Hayek), trifft. Doch dann macht Lolas Nachtclub-Boss Ärger und die Probleme nehmen ihren Lauf. Einen Starttermin für die Kinos hierzulande gibt es von „Americano“ allerdings leider noch nicht.