Neue Kollektion von

Amber Valletta ist das
Gesicht der H&M Conscious Linie

Hier sind die traumhaften und nachhaltigen Looks des Modehauses

  • H&M Conscious und Conscious Exclusive
    Bild 1 von 32 © Bild: H&M

    Die Teile der H&M Conscious und Conscious Exclusive Kollektion gibt es ab 10. April online und in ausgewählten Shops.

  • H&M Conscious und Conscious Exclusive
    Bild 2 von 32 © Bild: H&M

    Die H&M Conscious und Conscious Exclusiv Kollektion

Dieses Gesicht kennen Sie von irgendwoher? Das Supermodel Amber Valletta war zuletzt als Schauspielerin in "Revenge" zu sehen. Jetzt ist sie das Gesicht der neuen H&M-Conscious-Kollektion und hat nie besser ausgesehen. Aber das ist ja auch kein Wunder bei den traumhaften neuen Teilen, bei denen man für High-Fashion-Looks nicht nur günstig, sondern auch bewusst einkauft.

Conscious Exclusive ist eine speziell designte, limitierte Kollektion aus hochqualitativen Materialien mit dramatischen und aufwändigen Details, die von Flamenco und Bohème inspiriert sind. Neue Materialien in der Kollektion sind Bio-Leder – Leder von Rindern, die in schwedischen Landwirtschaftsbetrieben zur ökologischen Fleischproduktion gehalten werden – und Bio-Seide, die in ökologischen Maulbeerbäumen kultiviert wird. Die Kollektion wirdab 10. April in 150 ausgewählten H&M-Geschäften weltweit sowie online erhältlich sein. Ausgewählte Stücke werden auch über Amber Vallettas ökologisch verantwortungsvolle Initiative, Master & Muse, auf yoox.com, vertrieben.

Key Pieces sind das hinten länger geschnittene Kleid in hellem Orange aus Tencel® mit Polyamid und ein locker geschnittener Kaftan mit handgezeichnetem Zebramuster. Doch der Liebling der NEWS.AT-Redaktion ist das traumhafte weiße Kleid mit Stickereien.

H&M Conscious und Conscious Exclusive
© H&M

Kommentare