Alpiner Ski-Weltcup von

Schild in Führung

Slalom-Queen führt in Flachau. Dahinter lauern Maze, Höfl-Riesch und Zettel

Alpiner Ski-Weltcup - Schild in Führung © Bild: GEPA/Simonlehner

Top-Favoritin Marlies Schild liegt nach dem ersten Durchgang des alpinen Ski-Weltcup-Slaloms in Flachau an der Spitze. Die Weltmeisterin aus Salzburg geht mit 29 hundertstel Sekunden Vorsprung auf die Slowenin Tina Maze in den zweiten Lauf.

Halbzeitdritte war die deutsche Gesamtweltcup-Siegerin Maria Höfl-Riesch (0,53), unmittelbar dahinter folgte die Niederösterreicherin Kathrin Zettel (1,06) auf Rang vier.