Alisar ist "Germany's Next Topmodel":
Österreicherin gewinnt Heidi Klums Show

22-Jährige setzte sich gegen Hanna und Laura durch PLUS: Die besten BILDER vom großen GNTM-Finale

Alisar ist "Germany's Next Topmodel":
Österreicherin gewinnt Heidi Klums Show © Bild: AP/Pfeil

Insgesamt 23.245 Mädchen hatten vor wenigen Monaten nur ein Ziel, nämlich „Germany’s Next Topmodel“ zu werden. Mitten drin war auch eine schüchterne Österreicherin namens Alisar. 17 Mädchen schafften es in die wöchentliche Sendung, Woche für Woche wurde eine von ihnen von Heidi Klum nach Hause geschickt. Im Finale waren es dann nur noch drei: Hanna, Laura und – Alisar. Unglaublich, aber war: Am Ende konnte die rassige Dunkelhaarige das Rennen machen. Die 21-Jährige Oberösterreicherin ist „Germany’s next Topmodel“!

Im kurzen Leoparden-Dress begrüßte Heidi Klum die 15.000 Zuschauer zur Live-Show in der Kölner „Lanxess Arena“. Mit dabei waren natürlich auch ihre beiden Jury-Kollegen, Fotograf Kristian Schuller und Qualid „Q“ Ladra. Als kurz darauf auch endlich die drei Finalistinnen Alisar, Hanna und Laura die Bühne betraten, kannte der Jubel keine Grenzen mehr.

Beim ersten Live-Walk zeigten die Mädels, was ihnen der exzentrische Catwalk-Trainer Jorge alles beigebracht hat. So einiges! Auf einen Rückblick der besten Szenen und großen Fortschritte der drei Finalistinnen folgte der erste musikalische Act. Monrose präsentierten ihren neuen Song „Like A Lady“. Nochmals müssen bzw. dürfen Alisar, Hanna und Laura über den Laufsteg schreiten. Danach fegte Pop-Prinzessin Kylie Minogue über die Bühne und gab ihre aktuelle Single „All The Lovers“ zum Besten.

Der große Moment naht: Das erste Mädchen muss die Show verlassen. Davor durften sich jedoch alle drei am Cover der deutschen „Cosmopolitain“ bewundern. Doch nur eine von ihnen wird demnächst auch tatsächlich am Titel erstrahlen. Ein kleiner Trost für die Zweit- und Drittplatzierte: Alle drei Finalistinnen dürfen ein nagelneues Auto mit nachhause nehmen.

Laura als Erste ausgeschieden
Als erstes musste Laura gehen. Ein paar Tränen kullern, eine innige Umarmung mit Alisar und Hanna folgt. Die beiden dürfen sich freuen, sie sind noch im Rennen. Doch die Freude währt nicht lange, immerhin müssen sie nochmals beweisen, dass sie es verdient haben, „Germany’s Next Topmodel“ zu werden. Wie bereits in den vorangegangen Staffeln findet auch diesmal ein Fotoshooting statt. Kristian Schuller fotografiert die beiden Mädchen, während sie von ihren Fans auf Händen getragen werden.

Wie immer dürfen auch diesmal wieder die letzten 17 Kandidatinnen über den Catwalk schreiten. Bei manchen von ihnen wird hierbei deutlich klar, warum sie es nicht bis ins Finale geschafft haben. Nach einem Auftritt von Katy Perry wird es endlich ernst: Alisar oder Hanna? Wer wird „Germany’s Next Topmodel“? Es ist ALISAR!!! Unglaublich, aber wahr: Die Österreicherin hat tatsächlich gewonnen!!! Sie bekommt nun Kampagnen im Wert von 400.000 Euro. Wir gratulieren!

(red)

Kommentare

melden

Deutsche Sprache - schwere Sprache Ich nehme doch an, dass die Model`s über den Laufsteg "schreiten" und nicht "streiten" durften.

melden

Re: Deutsche Sprache - schwere Sprache Und ich glaube man schreibt Models - und nicht Model\'s...

Seite 1 von 1