Alfa Romeo von

Neues Sportcoupé 4C

Italienischer Sportwagen zum Verlieben - Alfa setzt Fahrzeugstudie um

  • Bild 1 von 3 © Bild: Alfa Romeo

    Alfa Romeo 4C

    Die Italiener präsentieren am Genfer Autosalon ihr neues Sportcoupé.

  • Bild 2 von 3 © Bild: Alfa Romeo

    Alfa Romeo 4C

    Der Zweisitzer mit Mittelmotor und Heckantrieb ist komplett auf Leichtbau ausgelegt.

Dass Alfa Romeo schöne Sportwagen bauen kann, hat der italienische Autohersteller schon in der Vergangenheit bewiesen. Bereits vor zwei Jahren präsentierte Alfa ein 4C-Modell und sorgte damit für Aufsehen. Doch kaum jemand glaubte wegen der Absatzkrise an die Realisierung des formschönen Coupés. Jetzt ist alles anders.

Am 83. Genfer Automobil-Salon debütiert nun die Serienversion des neuen 4C. Das zweisitzige Coupé bietet mit Heckantrieb, Doppelkupplungsgetriebe, Mittelmotor und zwei Schaltwippen am Lenkrad alles was ein Sportwagen braucht. Der italienische Schönling besitzt knackige Abmessungen von einer Länge von unter vier Meter, einer Höhe von 1,18 Meter und einem Radstand von 2,4 Meter.

Die optische Ähnlichkeit zum formenfreudigen 8C Competizione ist nicht zu übersehen. Das sportliche Design des Alfa-Centro Stile hat schon diverse Auszeichnungen abgeräumt. Beim Chassis wie auch bei der Karosserie kommt ein Mix aus Kohlefaser und Aluminium zum Einsatz und macht den 4C somit zu einem richtigen Leichtgewicht. Die genauen Daten sind noch ein Geheimnis von Alfa.

C wie Cilindri

Die Bezeichnung 4C steht für „Cilindri“ (Zylinder), es soll an die sportliche Tradition der erfolgreichen 6C- und 8C-Modelle der 30er- und 40er-Jahre erinnern. Und es liefert einen direkten Hinweis auf die Leistung unter der Haube: ein Vierzylindermotor mit 1750 Kubikzentimeter Hubraum und einem Leistungsgewicht von unter 4 kg/PS.

Der angeschlagene Autobauer will mit dem neuen Modell nach langjähriger Abstinenz wieder am amerikanischen Markt auf Käuferfang gehen. Im Laufe des Jahres soll der flache Mailänder unser Straßenbild verschönern. Ein Preis hat der italienische Beau leider auch noch keinen.

Kommentare