Alex C. sorgt endlich für nötige Euphorie:
Das neue Album mit Doktorspielen inklusive

Inside: "Du hast den schönsten Arsch der Welt" "Du bist so Porno" ist natürlich auch mit dabei

Alex C. sorgt endlich für nötige Euphorie:
Das neue Album mit Doktorspielen inklusive © Bild: Universal

Nach seinem Nummer 1-Hit "Du hast den schönsten Arsch der Welt" (Goldstatus) und der Nachfolgesingle "Doktorspiele" erscheint nun das lang ersehnte Album "Euphorie" von Alex C. Die Fans von Alex C. werden nicht enttäuscht, denn das Album enthält nicht nur Titel mit den typischen Stilelementen des Erfolgsproduzenten, sondern auch gefühlvolle Balladen.

Ganz gleich ob bei Songs wie "Traumfänger" oder "Du bist ein Erdbeben" in der Anfangsphase des Verliebtseins, oder im Club beim Tanzen, wunderbar beschrieben in "An der Bar" oder in "Euphorie" - das Thema Liebe und Beziehungen sind der rote Faden, der sich durch den gesamten Longplayer zieht.
Als typischer Hamburger setzt Alex C. Songs des Albums wie "Setz die Segel" oder "Lass uns nachts zum Strand gehen" musikalisch gesehen sehr eindrucksvoll um und verarbeitet dabei seine Liebe und Nähe zum Meer.
Getreu den Singles "Du hast den schönsten Arsch der Welt" und "Doktorspiele" sind auf dem Album natürlich auch Titel, die DAS Thema in der von Alex C. gewohnten Weise beschreiben, wie z.B. in "Nymphoman" oder "Du bist so Porno".
Mit dem Titel "Zuviel Liebe killt mich" ist Alex C. eine der gefühlvolleren Dance- Balladen - mit garantiertem Gänsehaut-Faktor - gelungen.
(red)

Alex C. feat. Yass - Euphorie - Universal Music