Airbus-Notlandung in Wien

Medizinischer Notfall an Bord zwang Emirates-Maschine zu Zwischentopp

von Emirates A80 © Bild: 2013 Getty Images/Ramos

Die Maschine war von Dubai in Richtung Amsterdam unterwegs gewesen, als es an Bord einen medizinischen Notfall gab, bestätigte Günter Schiester, Sprecher der Fluglinie, einen Online-Bericht des Luftfahrtmagazins "Austrian Wings".

"Der Passagier wurde in Wien medizinisch versorgt", so der Sprecher. Eine gute Stunde später, kurz nach Mittag, hob der Airbus A380 von Wien-Schwechat ab und setzte seine Reise nach Amsterdam fort.

Kommentare