Agyness Deyn von

Nachwuchs für Scientology

Erwarten das Model und ihr frisch Angetrauter Giovanni Ribisi etwa bereits ein Baby?

  • Bild 1 von 8

    Topmodel Agyness Deyn strahlt übers ganze Gesicht. Das hat einen guten Grund...

  • Bild 2 von 8

    Nanu, was wölbt sich denn da?

Erst im Juni hat Schicksal à la Suri Cruise erleiden...

Für das 29-jährige britische Model wäre es das erste Kind. Giovanni Ribisi hat aus seiner ersten Ehe mit Mariah O'Brien bereits die 14-jährige Tochter Lucia. Genau wie seine Zwillingsschwester Marissa, die mit Sänger Beck verheiratet ist, ist der Schauspieler innerhalb der Scientology-Sekte aufgewachsen und macht sich noch immer für deren Belange stark.

Ob Agyness Deyn nach der Hochzeit ebenfalls zu Scientology konvertiert ist, ist nicht bekannt, es wird jedoch davon ausgegangen, immerhin war zu hören, dass das Model die Ansichten der Sekte "höchst interessant" findet. Dabei sollte Agyness doch gerade dank der Scheidung von Katie Holmes und Tom Cruise gewarnt sein.

Aktuelle Fotos des Models sprechen jedenfalls eine deutliche Sprache. Die Britin scheint ihr erstes Baby zu erwarten. Frischfleisch für Scientology also. Bleibt nur zu hoffen, dass Agyness Deyn ihren Nachwuchs ebenso wie eine Löwenmama beschützt wie Katie Holmes...

Kommentare

RBoeck

Was meinen die Medien mit ... " Ihr gemeinsames Baby könnte also ein Schicksal à la Suri Cruise erleiden"?

Dass die Medien die Eltern des Kindes auf Grund ihrer Religionszugehörigkeit Scientology diskriminieren werden?
Dass die Medien das Kind ständig bevormunden werden?
Dass Fotographen ohne Respekt und Rücksicht vor jungen Jahren dem Kind permanent auf den Laib rücken werden?
Dass das Kind von klein auf mit Lügen über Scientology zu kämpfen haben wird?

Die Medien sind eine solch scheinheilige Vereinigung ... unglaublich!

Seite 1 von 1