Festnahme von

Mutmaßlicher Vergewaltiger in Linz gefasst

18-Jähriger soll auf Toilette von Lokal über Frau hergefallen sein

Ein 18-jähriger Afghane, der im Verdacht steht, in einem Lokal in Budapest eine Frau vergewaltigt zu haben, ist Montagabend in Linz festgenommen worden.

Er war in einem Zug nach Frankfurt unterwegs, meldete die Budapester Polizei. Die oberösterreichische Exekutive bestätigte am Dienstag auf APA-Anfrage die Festnahme. Laut den ungarischen Ermittlern soll der Mann, der in Ungarn Asyl habe und bereits zweimal wegen Sittlichkeitsdelikten aufgefallen sei, Sonntagfrüh auf der Toilette eines Fastfood-Restaurants im Zentrum der Hauptstadt über sein Opfer hergefallen sein.

Kommentare