Admira holt wichtige Punkte im Titelkampf:
0:0 Remis bei Altach gegen WAC/St.Andrä

Wichtiger Punkt für Hartberg gegen Austria Lustenau Duell von Grödig mit St. Pölten endete mit auch 2:2

Admira holt wichtige Punkte im Titelkampf:
0:0 Remis bei Altach gegen WAC/St.Andrä © Bild: GEPA/Kneisl

Die Admira hat die Tabellenführung in der Fußball-Erste-Liga in der drittletzten Runde ausgebaut. Die Niederösterreicher gewannen geben den FC Lustenau souverän mit 3:0 (2:0). Weil Verfolger Altach in Wolfsberg gegen den WAC/St.Andrä nicht über ein torloses Remis hinauskam, liegt die Admira nun drei Punkte vor den Vorarlbergern.

Einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf machte Hartberg mit einem 2:2 nach 0:2-Rückstand auswärts bei der drittplatzierten Lustenauer Austria. Ein 2:2 gab es auch im Duell von Grödig mit St. Pölten. Bereits am Montagabend hatte Vienna mit einem 3:1-Heimsieg im "Keller-Derby" die Rote Laterne an die nun punktegleichen Gratkorner abgegeben.

(apa7red