Australiens A League von

Marc Janko erzielt Hattrick

Blendend in Schuss: Austro-Stürmer stellte neuen Rekord auf

Marc Janko jubelt für Sydney © Bild: Matt King/Getty Images

Marc Janko befindet sich in Australiens A-League weiterhin blendend in Schuss. Der österreichische Fußball-Teamspieler erzielte am Sonntag beim 5:4-Heimsieg von Sydney FC gegen Brisbane Roar drei Tore, zwei davon aus Elfmetern.

Janko hält damit schon bei 16 Saisontreffern in 18 Partien. Außerdem lieferte der in der 77. Minute beim Stand von 4:1 ausgetauschte Ex-Salzburger auch noch einen Assist.

Janko stellte damit einen neuen Rekord in der A-League auf. Der 31-Jährige ist der erste Spieler in Australiens höchster Spielklasse, der in sieben aufeinanderfolgenden Partien zumindest ein Tor erzielte. Sein Club Sydney liegt in der Tabelle nach 21 Runden mit einem Punkt Rückstand auf Spitzenreiter Wellington Phoenix auf Platz zwei.

Kommentare