450-Kilo-Mann aus dem Sessel geschnitten:
War neun Monate lang nicht aufgestanden

33-jähriger Amerikaner stirbt nach Herzstillstand Großes Leiden: Neun Monate liegend verbracht

450-Kilo-Mann aus dem Sessel geschnitten:
War neun Monate lang nicht aufgestanden © Bild: Feature/Reuters/Segar

Rettungskräfte haben einen schwer kranken, knapp 450 Kilo schweren Mann nach monatelangem Leiden aus seinem Sessel geschnitten, ihn aber nicht mehr retten können. Der Patient habe kurz darauf einen Herzstillstand erlitten, berichtete der Sender WSPA-TV aus Greenville im US-Bundesstaat South Carolina.

Der 33-Jährige habe neun Monate liegend verbracht, nachdem er sich am Knie verletzt hatte, und sei in der ganzen Zeit nicht ein einziges Mal aufgestanden. Sein Gesundheitszustand habe sich zuletzt erheblich verschlechtert.
(apa/red)