13-jähriges Kind spurlos verschwunden: Niederösterreicherin ist stark sehbehindert

Aus Landesklinikum Mödling als abgängig gemeldet

13-jähriges Kind spurlos verschwunden: Niederösterreicherin ist stark sehbehindert © Bild: APA

Eine 13-Jährige gilt in Niederösterreich als vermisst. Lisa Lakatos sei seit 23. April aus dem Landesklinikum Mödling, Standort Hinterbrühl, abgängig, berichtete die NÖ Sicherheitsdirektion. Das Mädchen sei stark sehbehindert.

Das Mädchen ist 1,60 Meter groß und hat braune Haare mit roten Strähnen. Sie trägt ein Brille und ist zum Zeitpunkt ihres Verschwindens mit schwarzer Hose, militärfarbener Jacke, rotem Shirt, Weste sowie einem Lederhalsband bekleidet gewesen. Hinweise sind an die Polizeiinspektion Hinterbrühl unter der Telefonnummer 059133/3336 zu richten.

(apa/red)