Frau zerbricht eine Zigarette © Bild: Thinkstock

Warum es sich lohnt, mit dem Rauchen aufzuhören

Jede Stunde stirbt in Österreich ein Mensch an den Folgen des Rauches, jede achte Stunde einer an den Folgen des Passivrauchens. An Gründen, der Zigarette eine Absage zu erteilen, gibt es ausreichend. Der wohl augenscheinlichste: Rauchen fördert Krebs und tödliche Herz-Kreislauferkrankungen. Dennoch fällt vielen das Aufhören schwer. Die österreichische Kampagne "Don't Smoke" will dem gefährlichen Laster ein für allemal einen Strich durch die Rechnung zu machen. Wir liefern Ihnen zahlreiche Gründe, warum es sich lohnt, mit dem Rauchen aufzuhören.

Seite 1 von 5