Eröffnung des Opernballs in der Wiener Staatsoper © Bild: APA/HERBERT NEUBAUER

Österreichs Ball der Bälle

Der Wiener Opernball stellt Jahr für Jahr den gesellschaftlichen Höhepunkt der Ballsaison dar. Er findet in der Wiener Staatsoper statt und wird seit einigen Jahren von Desiree Treichl-Stürgkh organisiert. Neben prominenten Besuchern aus Politik, Wirtschaft und Society aus dem In- und Ausland sind vor allem Baumeister Richard Lugner und seine bekannten Ballgäste von Paris Hilton bis Kim Kardashian seit Jahrzehnten ein fixer Bestandteil der traditionsreichen Veranstaltung. Eröffnet wird der Ball von 180 Paaren, die Polonaise wird jedes Jahr von einer anderen Tanzschule einstudiert.

Seite 1 von 27