Vorentscheidung im Titelkampf bereits gefallen? Juve bezwingt Inter Mailand 2:1!

Turin bereits zwölf Punkte vor Mailänder Topklubs

Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin hat im Topspiel der Serie A für eine Vorentscheidung im Titelkampf gesorgt. Der Tabellenführer setzte sich bei seinem gefährlichsten Verfolger Inter Mailand 2:1 (0:0) durch und rangiert damit bereits zwölf Punkte vor den Mailändern. Inter rutschte durch die zweite Heimniederlage der Ligasaison hinter den punktgleichen Stadtrivalen AC Milan auf Platz drei zurück.

Für die Entscheidung im Spitzenspiel sorgte Alessandro del Piero. Der Juve-Kapitän zirkelte in der 85. Minute einen Freistoß ins Tor. Ähnlich wie Rapid-Torhüter Helge Payer, der im Champions-League-Gruppenspiel gegen Juventus im Dezember von del Piero ebenfalls per Freistoß bezwungen worden war, machte Inter-Keeper Julio Cesar einen Schritt in die falsche Richtung, ehe der gefinkelte Ball in der Tormann-Ecke einschlug.

Del Piero erhöhte sein Torkonto im Jahr 2006 damit auf sechs Volltreffer. Walter Samuel hatte in der 74. Minute nach Figo-Eckball einen Ibrahimovic-Treffer (63.) egalisiert. In der Nachspielzeit verhinderte die Stange bei einem Freistoß von Alvaro Recoba den neuerlichen Ausgleich für Inter.

Tabelle:
1. Juventus 25 21 3 1 51:15 66
2. AC Milan 25 17 3 5 57:24 54
3. Inter Mailand 25 17 3 5 48:20 54
4. AC Fiorentina 25 15 5 5 41:25 50
5. AS Roma 25 14 6 5 48:25 48
6. Livorno 25 11 9 5 28:25 42
7. Chievo Verona 25 10 8 7 33:28 38
8. Sampdoria Genua 25 10 7 8 41:33 37
9. Lazio Rom 25 8 11 6 31:30 35
10. Palermo 25 8 9 8 36:38 33
11. Udinese 25 7 6 12 25:36 27
12. Ascoli 25 5 11 9 24:30 26
13. Siena 25 6 8 11 29:40 26
14. Reggina 25 7 5 13 26:43 26
15. Cagliari 25 5 8 12 27:39 23
16. Messina 25 4 11 10 23:35 23
17. Parma 25 5 8 12 27:43 23
18. Empoli 25 6 4 15 27:45 22
19. Treviso 25 2 8 15 15:38 14
20. Lecce 25 3 5 17 16:41 14

(apa)