Verpatztes Olympia-Debüt: Eder/Pinter
im Langlauf-Team-Sprint im Halbfinale out

Österreicher verpassen Finaleinzug als 16. deutlich Finale der zehn besten Nationen um 11.45 Uhr

Die Österreicher Johannes Eder und Jürgen Pinter haben am Dienstagvormittag in Pragelato bei der Premiere des Team-Sprints bei den XX. Olympischen Winterspielen in Turin die Qualifikation für das Finale der zehn besten Langlauf-Nationen verpasst.

Die ÖSV-Sprinter verloren als Gesamt-16. und Neunte in ihrem Semifinale auf 6 x 1,3 abwechselnd gelaufenen Kilometern 50,1 Sekunden auf Vorkampf-Sieger Norwegen (17:22,1 Minuten). (apa)