Fakten von

Syrien: Auch Bodenoffensive
in Aleppo

Heftige Luftangriffe als Vorbereitung

Die Angriffe auf die Rebellenteile der syrischen Stadt Aleppo sind "umfassend" und beinhalten auch eine Bodenoffensive. Die vorbereitenden Luftangriffe könnten "einige Zeit" dauern, hieß es aus dem syrischen Militär am Freitag laut Reuters. Abhängig sei das von der Situation im Feld und den Verlusten der "Terroristen".

Wie jede Militäroperation beginne der Angriff auf Aleppo mit Luftangriffen und Artilleriefeuer, dann kämen die Bodentruppen.

Das syrische Militär hatte am späten Donnerstagabend Angriffe auf Aleppo angekündigt und Zivilisten gewarnt, Gebiete zu meiden, in denen sich Rebellen aufhalten. In der Nacht kam es bereits zu heftigen Luftangriffen im Osten von Aleppo, bei denen mehrere Menschen getötet wurden.

Kommentare