Olympische Winterspiele 2006: Frankreich entsendet insgesamt 89 Aktive nach Turin

Darunter Titelträger Vidal, Blanc & Montillet-Carles

Das nationale Olympische Komitee von Frankreich entsendet 89 Sportler und Sportlerinnen zu den Winterspielen nach Turin. Frankreich belegte im Medaillenspiegel von Salt Lake City 2002 Rang sechs mit vier Gold-, fünf Silber- und zwei Bronzemedaillen.

Drei der vier Titelträger von 2002 - Jean-Pierre Vidal (Ski alpin/Slalom), Carole Montillet-Carles (Ski alpin/Abfahrt) und Isabelle Blanc (Snowboard/Riesentorlauf) - sind auch in Italien am Start.

(apa)