Neuer Chef für die Verlagsgruppe NEWS:
Matthias Schönwandt folgt auf Oliver Voigt

Schönwandt kommt von rtv media group nach Wien Voigt war fünf Jahre lang Chef im Media Tower

Neuer Chef für die Verlagsgruppe NEWS:
Matthias Schönwandt folgt auf Oliver Voigt © Bild: Gruner+Jahr/APA/NEWS.at

Oliver Voigt, Herausgeber und Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe NEWS, wird zum 31. Dezember 2010 aus dem Unternehmen ausscheiden, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Seine Nachfolge tritt Matthias Schönwandt (rechts im Bild) an, der einstimmig vom Beirat der Verlagsgruppe NEWS bestellt wurde. Matthias Schönwandt, 45, verfügt über vielfältige Erfahrungen im Verlagswesen. So war er von 1999 bis 2002 als Mitglied der Verlagsleitung des Berliner Verlags für die Gesamtanzeigenleitung der Berliner Zeitung und des Berliner Kuriers verantwortlich. Seit 2002 konnte er als Geschäftsführer des Deutschen Supplementverlags die Auflage des rtv-Magazins signifikant steigern. Er trieb zudem die Umsetzung einer neuen Digitalstrategie und den Ausbau der Auslandsbeteiligungen des Verlags voran und konnte deren Profitabilität deutlich verbessern. Schließlich formte er den Supplementverlag und die Dienstleistungstochter TV Information Services erfolgreich zur rtv media group um und sicherte nachhaltig deren Umsatz- und Ertragswachstum.

Dr. Torsten-Jörn Klein, Vorsitzender des Beirats der Verlagsgruppe NEWS und Auslandsvorstand der Gruner + Jahr AG: "Ich danke Oliver Voigt im Namen des Beirats der Verlagsgruppe NEWS und des Vorstandes der Gruner + Jahr AG sehr herzlich für die über viele Jahre ausgezeichnete Zusammenarbeit, die erfolgreiche Weiterentwicklung sowie die nachhaltige Profitabilitätssteigerung der Verlagsgruppe NEWS. Für seine neuen beruflichen Herausforderungen wünsche ich ihm alles erdenklich Gute. Mit Matthias Schönwandt tritt ein äußerst erfahrener und hoch kompetenter Medienmann die Nachfolge an. Ich heiße ihn herzlich willkommen und wünsche ihm für die neue Aufgabe viel Erfolg."