Top 10 von

Mit diesen Pässen können
Sie fast grenzenlos reisen

Einreisen mit oder ohne Visum? Das hängt von Ihrer Staatsbürgerschaft ab.

Reisepass © Bild: Shutterstock.com

Stellen Sie sich vor, Sie müssten jedes Mal, wenn Sie nach Italien reisen, ein Visum beantragen. Oder wenn Sie nach Kroatien fahren. Oder nach Deutschland. Müssen Sie aber nicht. Zum Glück! Weil wir Österreicher sind. Beziehungsweise einen österreichischen Pass besitzen. Und der zählt zu den "mächtigsten" Pässen der Welt.

Der Passport Index* verrät laut "ze.tt", welche die mächtigsten Pässe der Welt sind. Und welche am unteren Ende des Rankings stehen. Das "Mächtig" bezieht sich auf die Anzahl der Länder, in die man mit dem entsprechenden Pass ohne Visum einreisen kann. Österreich gehört zwar nicht zu den Top 10, aber immerhin liegt es mit nur drei visumfreien Einreiseländern weniger hinter dem Spitzenreiter.

Personen mit einem österreichischen Pass können 155 Länder bereisen, ohne ein Visum anfordern zu müssen. Das gilt übrigens auch für Luxemburg, Portugal und die USA. Die Schlusslichter des Passport Index' bilden Syrien und Somalia (je 31 Länder), der Irak (29 Länder), Pakistan (27 Länder) und Afghanistan (24 Länder).

10. Niederlande: 156 visumfreie Länder


9. Italien: 156 visumfreie Länder


8. Dänemark: 156 visumfreie Länder


7. Großbritannien: 157 visumfreie Länder


6. Spanien: 157 visumfreie Länder


5. Schweiz: 157 visumfreie Länder


4. Frankreich: 157 visumfreie Länder


3. Finnland: 157 visumfreie Länder


2. Schweden: 158 visumfreie Länder

Ein von Diana (@didi13891) gepostetes Foto am


1. Deutschland: 158 visumfreie Länder

Ein von Nelly (@nelly_sml) gepostetes Foto am


*Die diesem Ranking zugrunde liegenden Daten wurden vom globalen Finanzberatungsunternehmen Arton Capital von Regierungen aus 193 Ländern und sechs Staatsgebieten erhoben.

Kommentare