Leute von

Wie schafft das die Normalo-Mami?

Iris Brüggler über die immer noch zu starke, gläserne Decke

Leute - Wie schafft das die Normalo-Mami? © Bild: NEWS

Wir kennen die strahlenden Fotos von Promi-Müttern mit ihren Kindern. Ihnen gelingt scheinbar mit Leichtigkeit, was viele Frauen gerne hätten: Kind UND Karriere spielend zu vereinbaren.

Doch wer hinter die Fassade blicken darf, merkt, dass selbst diese „Super-Mamis“ das Comeback in den Beruf nach der Babypause nicht im Handumdrehen schaffen. Ohne Nannys oder Großeltern wird es eng, wenn es um die Kinderbetreuung geht. Da stelle ich mir die Frage: Wie sollen „Normalo“-Mütter den Weg zurück in den Job schaffen? Nicht jeder hat Geld & Verwandte, um sich gute Kinderbetreuung zu organisieren. Die gerne weggeredete gläserne Decke ist leider nach wie vor viel zu stark.