Musik von

Konzertkalender 2014: Die Konzert-Highlights 2014 im Überblick

Von Metallica über Pearl Jam bis zu Robbie und Miley: Top-Events in Österreich

Miley Cyrus © Bild: Getty/Cattermole

Konzertkalender 2014: Das Jahr 2013 war bereits reich an Konzert-Highlights in Österreich, doch auch das neue Jahr hat einiges zu bieten. Von Robbie Williams über Metallica bis zu Pearl Jam oder Miley Cyrus: Das sind die Top-Konzerte 2014, die Events, die man 2014 nicht verpassen sollte.

Depeche Mode

Depeche Mode
© Anton Corbijn

8. Februar, Stadthalle Wien
Den Event-Auftakt des Mega-Konzertjahres 2014 machen Depeche Mode noch im Winter. Am 8. Februar gastieren Dave Gahan und Co. im Rahmen ihrer „The Delta Machine Tour“ in der Wiener Stadthalle. Die Pioniere der elektronischen Musik erfreuen ihre Fans seit den frühen 80er-Jahren und machen den heimischen Bewunderern nun im Rahmen dieser Zusatzkonzerte eine große Freude.
Restkarten für Depeche Mode auf ticket.at kaufen.

Info: Die Wiener Stadthalle:

Sixto Rodriguez

26. März, Stadthalle Wien
Seine einzigartige Lebensgeschichte berührte Millionen von Menschen im Kino: Sixto Rodriguez veröffentlichte in den 60er-Jahren zwei Alben, die jedoch floppten. Doch in Südafrika, Neuseeland und Australien avancierte Rodriguez zum Superstar während er im US-Zuhause der Musik den Rücken kehrte. Erst als ein Fan ihn aufstöberte, kam die Geschichte ans Licht – und Rodriguez zu seinem späten aber verdienten Ruhm. Nun kommt der legendäre Singer-Songwriter Sixto Rodriguez auch live nach Österreich. Am 26. März verzaubert der „Sugarman“ die Wiener Stadthalle.
Tickets für Sixto Rodriguez auf ticket.at kaufen.

Robbie Williams

Robbie Williams
© 2013 Getty Images/Luca Teuchmann

28. und 28. April, Stadthalle Wien. 3. Mai, Ischgl
Der britische Popstar meldet sich nach seinem erfolgreichen Gig in der Wiener Krieau im letzten Sommer erneut bei seinen Fans zurück. Gleich drei Mal kann man den einstigen Boyband-Helden und Pop-Superstar dieses Jahr in Österreich erleben. Am 28. und 29. April gastiert Robbie Williams mit seiner neuen Swing-CD „Swing Both Ways“ in der Wiener Stadthalle und am 3. Mai beehrt der Sänger inklusive Big Band das Tiroler Land: Beim „Top oft he Mountains“-Konzert swingt er in 2.300 Metern Höhe auf.
Tickets für Robbie Williams auf ticket.at kaufen.

Justin Timberlake

Justin Timberlake
© 2013 Getty Images

4. Juni, Stadthalle Wien
Justin Timberlake macht den Auftakt zum gigantischen Konzert-Juni 2014. Der ebenfalls einstige Boyband-Hero avancierte solo zum absoluten Superstar und beehrt im Rahmen seiner „The 20/20 Experience World Tour“ auch die Alpenrepublik und erfreut seine heimischen Fans am 4. Juni in der Wiener Stadthalle.
Tickets für Justin Timberlake auf ticket.at kaufen.

Nine Inch Nails

9. Juni, Stadthalle Wien
Nur wenige Tage nach dem Pop-Star erklingen etwas rauere Töne in der Stadthalle. Dann nämlich wenn die Nine Inch Nails in derselben Location ihren theatralischen Rock verströmen. Trent Reznor und Co. vereinen traditionellen Rock und Industrial-Pop auf eine eigene, avantgardistische Art und Weise, die die Nine Inch Nails auszeichnet. Im Rahmen der „Hesitation Marks Tour“ gastieren sie am 9. Juni in der Wiener Stadthalle.
Tickets für Nine Inch Nails auf ticket.at kaufen.

Miley Cyrus

Miley Cyrus
© Getty

10. Juni, Stadthalle Wien
Sie ist der Popstar schlechthin der Gegenwart: Miley Cyrus avancierte in den letzten Jahren vom Teenie-Superstar zur Madonna-Nachfolgerin. Mit sexy Auftritten, Skandalen und sonstigen Grenz-Auslotungen streifte sie das „Brave Mädchen“-Image erfolgreich ab und schlüpfte in ihr Superstar-Kostüm. Nun können sich die heimischen Fans auch erstmal von Mileys Live-Qualitäten überzeugen: Am 10. Juni versext sie die Wiener Stadthalle im Rahmen ihrer „Bangerz“-Tour.
Tickets für Miley Cyrus auf ticket.at kaufen.

Pearl Jam

Pearl Jam - "Lightning Bolt"
© Universal

25. Juni, Stadthalle Wien
Den Höhepunkt des Event-Junis bilden die Rock-Giganten Pearl Jam. Eddie Vedder und Co. meldeten sich im letzten Jahr eindrucksvoll mit ihrem zehnten Studioalbum „Lightning Bolt“ zurück und nach langem Warten geben sich die Herren aus Seattle zur Freude ihrer Fans auch wieder in Österreich ein Stell-Dich-Ein. Im Rahmen ihrer Europa-Tournee zeigen Pearl Jam am 25. Juni in der Wiener Stadthalle, warum sie zurecht, als eine der besten Live-Bands des Planeten gelten.
Tickets für Pearl Jam auf ticket.at kaufen.

Rod Stewart

Rod Stewart
© APA/Presslehner

1. Juli, Stadthalle Wien
Erst im Frühjahr des letzten Jahres brachte das Star-„Reibeisen“ erstmals nach 20 Jahren wieder ein Album mit eigenen, neuen Songs auf den Markt. Nun stellt es Rod Stewart auch live in Österreich vor: Am 1. Juli macht er im Rahmen seiner „Live The Life Tour“ Halt in der Wiener Stadthalle.
Tickets für Rod Stewart auf ticket.at kaufen.

Metallica

9. Juli, Wiener Krieau
Die Fans wünschten es sich und es wurde tatsächlich wahr: Metallica kommen tatsächlich wieder nach Östereich. Und nicht nur das, sondern die Fans dürfen sich noch mehr wünschen: Nämlich die Setlist. „Metallica by Request“ nennt sich das Dankeschön von Metallica an die treuen Weggefährten über all die Jahre, wobei sich Konzertbesucher via Online-Abstimmung die Songs, die James Hetfield und Co. am 9. Juli in der Wiener Krieau vortragen werden, aussuchen dürfen. Und laut derzeitigem Stand scheint es ein Metal-Hitfeuerwerk vom feinsten zu werden.

Neil Young & Crazy Horse

Neil Young
© APA/EPA/Marie

23. Juli, Stadthalle Wien
Mit "Americana" veröffentlichten Neil Young & Crazy Horse im Sommer 2012 ihr erstes Album seit fast neun Jahren. Nun präsentiert der Altmeister des Folk Rock dieses gemeinsam mit seinen Begleitmusikern, den „Crazy Horse“ auch live: In Wien am 23. Juli.
Tickets für Neil Young auf ticket.at kaufen.

Die Fantastischen Vier

Die Fantastischen Vier
© Getty/bindl

3. Dezember, Stadthalle Wien
Von nicht ganz soweit her kommen sie, aber sie sind hierzulande stets gern gesehen und von einer großen Fanschar ungeduldig erwartet: Die Fantastischen Vier feiern dieses Jahr ihr bereits 25. Bandjubiläum und wollen zur Feier des Jahres sämtliche Rekorde brechen, wie Thomas D bereits im NEWS.AT-Interview verriet. Und auch wenn es bis 3. Dezember noch fast ein Jahr dauert: Vorfreude ist hier bestimmt nicht die schönste Freude.
Tickets für die Fantastischen Vier auf ticket.at kaufen.

Kommentare