Alpen Flair Festival von

Heino rockt mit Frei.Wild

Der Schlagersänger steht mit der Skandalband im Sommer auf der Bühne

  • Heino
    Bild 1 von 2 © Bild: EPA/AXEL HEIMKEN

    Heino & Frei.Wild

    Im Juni soll der 74jährige Volksmusikstar beim "Alpen Flair"-Festival in Südtirol auftreten.

Was ist da bloß los? Erst vor kurzem wurde Frei.Wild die Echo-Nominierung entzogen, nachdem Bands wie "Mia" und "Kraftklub" gegen die Südtiroler Rocker mit rechten Tendenzen protestiert haben. Nun möchte Heino gemeinsam mit der Skandalband beim "Alpen Flair"-Festival im Sommer auftreten.

Schlagersänger Heino machte im Februar Schlagzeilen, als er mit seinem Cover-Album "Mit freundlichen Grüßen" einen Rockerstreit entfachte. Fakt ist, er landete mit dem Album auf Platz eins in den Charts und knackte sogar den Downloadrekord. Nun gibt der Neorocker seine Hits am "Alpen Flair"-Festival (20.-23. Juni) in Südtirol zum Besten. Und das gemeinsam mit der Band Frei.Wild. Zusätzlich bitteres Detail: Das umstrittene Quartett ist für die Programmgestaltung mitverantwortlich.

Frei.Wild-Sänger freut sich

In Südtirol werden die Frei.Wild-Rocker verehrt und gefeiert. Beim "Alpen Flair"-Festival werden Rock und Schlager gespielt. "Wir freuen uns total, dass Heino nach Südtirol kommt. Vielleicht hat er ja Lust, irgendwann mal einen unserer Songs zu covern", kommentiert Frei.Wild-Sänger Philipp Burger zu Heinos Auftritt gegenüber der deutschen Bild Zeitung.