Grasser gegen Haider: Der Finanzminister schließt eine Steuerreform 2007 aus

Landeshauptmann forderte sie für nächstes Jahr Haider für Absetzbarkeit von Handwerker-Kosten

Finanzminister Karl-Heinz Grasser (V) schließt die vom BZÖ geforderte Steuerreform mit Stichtag 1. Jänner 2007 aus. "Sie kommt nicht per 1.1.2007. Wir haben gerade eine sehr große Entlastung gemacht", sagte Grasser am Mittwochabend in der "ZiB 2".

BZÖ-Chef Jörg Haider hatte zuletzt im "Kurier" (Donnerstag-Ausgabe) eine Steuerreform für das kommende Jahr gefordert und unter anderem vorgeschlagen, Privatpersonen die steuerliche Absetzung der Kosten für Handwerker zu ermöglichen.
(apa/red)