Firefox-Zusatztools gratis aus dem WWW: E-MEDIA verrät, wie Sie Ihr Füchschen tunen

Erweiterungen nun endlich auch in deutscher Sprache 268 Firefox-Extensions stehen zum Download bereit

Firefox-Zusatztools gratis aus dem WWW: E-MEDIA verrät, wie Sie Ihr Füchschen tunen © Bild: Werk

Firefox ist definitiv die beliebteste Alternative zum Internet Explorer. Größter Vorteil des Mozilla-Browsers: Firefox lässt sich mithilfe von Erweiterungen (Extensions) individuell an persönliche Bedürfnisse anpassen. Extensions sind kleine Gratis-Tools, die den Browser etwa um Navigations-, Bookmark-, Security- oder Such-Features erweitern.

Doch obwohl Firefox auch im deutschsprachigen Raum sehr beliebt ist, gab's die Extensions bisher meist nur in englischer Sprache. Das ist jetzt Geschichte.

Mozilla-Extensions auf Deutsch
Wer seinen "Feuerfuchs" mit Zusatzfunktionen aufrüsten will, hat jetzt die Möglichkeit, unter erweiterungen.de auch Tools in deutscher Sprache runterzuladen. Das Portal, das sich noch in der Beta-Phase befindet, ist ein Projekt von Übersetzern und Entwicklern und bietet deutschsprachige Erweiterungen für die Mozilla-Projekte Firefox, Thunderbird, Mozilla Suite, Sunbird und Nvu.

Mehr als 260 Firefox-Tools
Derzeit können unter erweiterungen.de 268 Firefox-Extensions kostenlos downgeloadet werden. Die Erweiterungen sind übersichtlich in 13 Kategorien aufgelistet (etwa E-Mails lesen/verfassen, Konfiguration, Navigation, Seitenanzeige, Suche, Sicherheit oder Tabs & Fenster). Zu jedem Tool gibt's eine Kurzbeschreibung mit Hinweis, unter welcher Firefox-Version die Erweiterung läuft. Die Zahl der Extensions wird ständig vergrößert. (E-MEDIA Nr. 2/2006)