Essbare Kosmetiklinie: US-Actress Jessica Simpson serviert süße 'Dessert'-Produkte

Zum Vernaschen: Kosmetika sind theoretisch essbar Geschmacksrichtungen: Vanille, Karamell, Kokos...

Essbare Kosmetiklinie: US-Actress Jessica Simpson serviert süße 'Dessert'-Produkte

US-Pop-Prinzessin Jessica Simpson rangiert seit jeher unter dem Prädikat "besonders süß". Das trifft auch für ihre Linie von Düften, Make-up- und Körperpflegeprodukten zu. Eine Auswahl der zuckerlfarbenen "Dessert"-Produkte gibt es jetzt auch in Österreich zu kaufen.

"Die Produkte sind theoretisch essbar", sagte Nicole Schaffroth von der Parfumeriekette Nägele & Strubell. Zur Sicherheit ist auf allen Verpackungen dezidiert vermerkt, dass es sich nicht um Lebensmittel handelt. Das gilt für die Schlagobers-artige Creme mit Zuckerkügelchen ebenso wie für den glitzernden Puderzucker für den ganzen Körper.

Zum Vernaschen
Vorherrschende Geschmacksrichtungen sind Vanille und Karamell, Waldbeeren, Schokolade und Kokosnussmilch. "Es sieht so hübsch aus, und wenn dich jemand küsst, schmeckst du auch noch süß", freut sich die Romantikerin Jessica Simpson.

Ehe-Scheidung
In ihrer Ehe mit Nick Lachey hingegen ist offenbar keine romantische Lösung in Sicht: Die 25-jährige Sängerin und Schauspielerin reichte Ende 2005 die Scheidung ein. Das Paar hatte im Oktober 2002 geheiratet, danach ging es mit Simpsons Karriere steil nach oben. Ihr Album "In This Skin" wurde mit Platin ausgezeichnet und sie spielte ihre erste Hauptrolle in "Ein Duke kommt selten allein".

Info
"Dessert"-Produkte sind in Nägele & Strubell-Geschäften sowie übers Internet erhältlich.
www.dessertbeauty.com
(apa/red)