Elfjährige Kolumbianerin wird zum zweiten Mal Mutter: Lebt schon mit einjährigem Kind!

21 von 100 Mädchen von 15 bis 19 Jahren schwanger

Ein elfjähriges Mädchen wird in Kolumbien zum zweiten Mal Mutter. Die in der 31. Woche schwangere Teenagerin liege im Krankenhaus von Medellin 400 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Bogota auf der Intensivstation, sagte ein Mediziner am Hospital am Donnerstag. Die Mutterschaft stelle unter anderem wegen der zierlichen Figur der Elfjährigen ein Risiko dar. "Wir müssen aufpassen", fügte er hinzu.

Das Mädchen lebt Medienberichten mit ihrem einjährigen Kind, ihren drei Brüdern und ihrer Mutter zusammen. Der Fall hat in Kolumbien zu einer Debatte über Teenager-Schwangerschaften geführt: Einer landesweiten Studie zufolge sind 21 von 100 Mädchen im Alter von 15 bis 19 Jahren schwanger.

(apa)