Eine Woche vor Beginn der Skiflug-WM am Kulm: Sechs Athleten für 4 Plätze nominiert

Widhölzl, Morgi, Loitzl, Kofler, Koch, Schwarzenberger 2. Skisprung-Saisonhöhepunkt steigt ab 13. Jänner

ÖSV-Sportdirektor Toni Innauer und Trainer Alexander Pointner haben am Freitag ein sechsköpfiges Aufgebot für die Skiflug-WM (13.-15.1.) nominiert.

Für die vier Plätze in Einzel bzw. Teambewerb kommen die Team-WM-Dritten von 2004, Andreas Widhölzl, Thomas Morgenstern und Wolfgang Loitzl, sowie Andreas Kofler, Martin Koch und Reinhard Schwarzenberger in Frage.
(apa/red)