Das Spiel mit dem Feuer: Die Alpenrepublik beheimatet die Europameister im Flirten!

Österreich hat auch die meisten geschiedenen Singles 80 Prozent der Alleinstehenden sind auf der Suche

Das Spiel mit dem Feuer: Die Alpenrepublik beheimatet die Europameister im Flirten!

Nirgendwo in Europa wird so gerne und intensiv geflirtet wie in Österreich. Die Alpenrepublik beheimatet auch die meisten geschiedenen Singles. Dennoch wünschen sich knapp 80 Prozent eine dauerhafte Partnerschaft. Dies geht aus einer europaweiten Online-Umfrage hervor, bei der 5.400 Singles im Alter von 25 bis 50 Jahren befragt wurden.

72 Prozent der österreichischen Singles sind ledig, 23 Prozent geschieden. Zum Vergleich: In Italien haben sich nur fünf Prozent amtlich vom Ehepartner getrennt. Grundsätzlich gilt: Je älter, desto länger allein. Insgesamt sind 68 Prozent der heimischen Singles länger als ein Jahr und 39 Prozent länger als drei Jahre ohne fixen Partner, in der Altersgruppe von 35 bis 50 Jahren sogar 54 Prozent.

Singles leben am liebsten alleine:
Während jedoch in der Schweiz 81 und in Österreich 77 Prozent einen Ein-Mann/Frau-Haushalt präferieren, sind es in Italien lediglich 32 Prozent, in Spanien sogar nur 29 Prozent. Von jenen Singles, die nicht alleine leben, bevorzugen 83 Prozent der Italiener das "Hotel Mama" - in Österreich nur 33 Prozent.

Unterschiede bei den Geschlechtern:
Große Unterschiede gibt es auch bei den Geschlechtern: 45 Prozent der österreichischen Single-Männer leben noch bei den Eltern (24 Prozent Frauen), 60 Prozent der Single-Frauen leben mit ihren Kindern (15 Prozent Männer). Die "besten Partien" sind die allein stehenden Schweizer: 29 Prozent verdienen monatlich mehr als 3.000 Euro netto - in Österreich sind es nur 1,2 Prozent.

Wir sind die Flirt-Europameister!
Die Schweizer mögen zwar die reicheren Singles sein, dafür sind die Österreicher eindeutig die "Flirt-Europameister". 34 Prozent frönen hier zu Lande der spielerisch-erotischen Spannung - in Frankreich sind es dagegen magere 13 Prozent. So aufregend das Single -Dasein auch sein mag, 74 Prozent der Österreicher ohne feste Bindung wünschen sich einen Partner. Dieser sollte natürlich ehrlich, treu, humor- und verständnisvoll sowie mit jeder Menge Lebensfreude gesegnet sein. (APA/red)