Hit and Run von

Sexy Star im Ekel-Look

Sonst so adretter Schauspieler zeigt sich in neuem Film ungewohnt heruntergekommen

Bradley Cooper in "Hit and Run" © Bild: youtube.com

Wer ist denn dieser gar nicht feine Herr mit den unschönen Dreadlocks und uncooler Sonnenbrille? Kaum zu glauben, aber dieser Anblick, der an einen kiffenden Hippie erinnert, gehört zu einem „Sexiest Man Alive“, um genau zu sein, sogar zum amtierenden!

Na, erkannt? Der blonde Typ mit den Dreadlocks und getönter Brille ist niemand geringerer als Frauenschwarm und „Hangover“-Star Bradley Cooper. Der Schauspieler, der sonst mit seinem gepflegten Äußeren Frauenherzen höher schlagen lässt, hat sich für seine neueste Rolle so zurichten lassen.

Ehemaliger Bankräuber

In „Hit and Run“ spielt er einen Gesetzesbrecher, einen ehemaligen Bankräuber, der sich auf die Suche nach einem ehemalgien Kumpel macht, der ihn einst verraten hat. Dieser Kumpel wird von „Parenthood“-Star Dax Shepherd gespielt, der sich sowohl als Drehbuchschreiber als auch als Co-Regisseur für den Film verantwortlich zeigt – uns somit auch für den Ekel-Look des Sexsymbols…

Kommentare