Alisar lässt Heidi stehen

Trennung angeblich nach Streit mit Management

  • Alisar als GNTM-Gewinnerin 2010 mit Heidi Klum
    Bild 1 von 13 © Bild: APA/EPA

    Alisar als GNTM-Gewinnerin 2010 mit Heidi Klum

In einigen Wochen wird Alisars Nachfolgerin bei GNTM gewählt. Doch nicht einmal ein Jahr nach ihrem Sieg bei der Modelshow hat Alisar selbst offenbar genug vom Klum-Clan und versucht es ohne die Hilfe ihrer Entdeckerin.

Sich vom Klum-Management ONEeins zu trennen ist ein gewagter Schritt. Schließlich hat die Agentur jahrelange Kontakte, auf die ein Model nur ungern verzichtet. Trotzdem soll es laut Medienberichten immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Management und Alisar gekommen sein. Grund: Zweitklassige Jobs ohne internationalen Anspruch.

Nun versucht Alisar es auf eigene Faust. Ihr Ziel ist eine internationale Karriere, ganz so, wie es Heidi Klum selbst vor vielen Jahren geschafft hat. In Paris und New York lief Alisar in den vergangenen Wochen von Casting zu Casting. Die Agenturen Wilhelmina Models in New York und Eskimo Model Management in Paris haben sie bereits engagiert - die Zeichen stehen nun also voll auf internationale Karriere. Genau so, wie Alisar sich das gewünscht hat. Auf ihrer Facebook-Seite berichtet sie nun enthusiastisch über ihre Fortschritte.

Zu der Trennung von ONEeins hat sie sich bisher aber nicht öffentlich geäußert. Auf ihrer neuen Homepage alisar.tv ist von der Klum-Agentur auf jeden Fall keine Rede mehr. Auch die Agentur selbst hat Alisar bereits aus ihrem Portfolio genommen. Von Heidi Klum war bis dato kein Statement zu hören. Überraschend, schließlich kommt die Trennung nach weniger als einem Jahr einer kleinen Sensation gleich. Noch nie hat eine GNTM-Gewinnerin diesen Schritt so kurz nach dem Finalgewinn gewagt. Im Moment sieht es allerdings aus, als würde sich Alisars Mut auszahlen.

Weiterführende Links:
alisar.tv
www.one-eins.com

(red)

Kommentare

Klum, die dumme ... Lachend die Faust mitten ins Gesicht von der Klum, das wärs.

Klum Ich wünsche diesem schönen Mädchen viel Erfolg. Selbstverständlich ohne diesen Klumpen. Die hat ja anscheinend alles gepachtet was mit Model zusammenhängt. Ich kann sie schon nicht mehr sehen samt ihrem häßlichen Ehemann.

Seite 1 von 1