Fakten von

50.000 Menschen flohen aus Ostaleppo

Die syrische Armee hat fast die Hälfte des von Rebellen und Extremisten beherrschten Ostteils von Aleppo erobert

Die syrische Armee hat mit Unterstützung in den vergangenen Tagen fast die Hälfte des von Rebellen und Extremisten beherrschten Ostteils von Aleppo erobert.

Die in Großbritannien ansässige Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte stützt sich auf ein breites Netzwerk von Informanten in Syrien, ihre Angaben sind für Medien kaum zu überprüfen

Kommentare

Früher oder später wird auch Europa sich hier massiv einmischen müssen. Die islamisch-fundamentalistichen Krieger wollen auch einen "Gottesstaat" in Europa einrichten. Überall in der Welt, wo diese muslimischen Fundamentalisten auf Christen, Hindus, Buddhisten etc. stossen, gibt es blutige Auseinandersetzungen bis hin zum offenen Krieg.
Das wird langfristig auch Europa erreichen.

Seite 1 von 1